Kulturelle Projekte

FaviconProjekt: Unterstützung Theater Ulm

LEMKE hören unterstützt das Theater Ulm.

Lennard Lemke überreicht Spende in Höhe von 1000 Euro.

Im Theater wird eine Induktionsanlage für Menschen mit Höreinbußen zur Verfügung gestellt.

Herr Lemke bei der Spendenübergabe im Theater Ulm.

spende_theater

V. l. n. r. Frau Susanne Lemke (Pressesprecherin Theater Ulm), Herr Lennard Lemke (Inhaber LEMKE hören), Andreas von Studnitz (Intendant), Angela Weißhardt (Verwaltungsdirektorin)
Weitere Infos zum Theater Ulm.

Wir unterstützen "Junge Choreografen" des Theater Ulms.
Unser kulturelles Engagement als Sponsor geht weiter. Mitglieder der Ulmer Tanz­compagnie versuchen sich als Choreo­grafen für ihre eigenen Kollegen. So enstehen über­raschende Experimente und eine choreografische Vielfalt für variationen­reiche Ballett­abende.
Bericht Südwest Presse "Umjubelte Uraufführung im Podium"

Erneute Spende im Rahmen unseres Sponsorings an das Theater Ulm wird übergeben. Es wird das neue Kulturprojekt "KRIPO ULM" unterstützt. Die Facebookseite des Filmteams finden Sie hier.

 

blechlabor_logo_151009

 

Neues Theaterformat Kripo Ulm unterstützt von Hörakustik LEMKE hoeren in Neu-Ulm. Durch den Beitrag zu Produktionskosten wurde beispielsweise ein Drehtag mit Original Polizeiwagen und Polizistin ermöglicht. Einen SWR Fernsehbericht, in dem auch Lennard Lemke kurz zu sehen ist, finden Sie hier.

Weitere Infos des Theater Ulm.

Die Spieltermine wurden auch in der SWP veröffentlicht.

s_kripoulm_21_birgit_fohlert